SPIELPLAN

Aufführung

Samstag 25.04.2020

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Hans im Glück

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Sonntag 26.04.2020

Beginn 11:00

Puppentheater Felicia

Hans im Glück

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Konzert

Sonntag 26.04.2020

Beginn 16:30

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert III - Nr. 5 in F-Dur, Opus 24 und Nr. 4 in a-Moll, Opus 23

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim dritten Konzert die Sonaten Nr. 5 in F-Dur, Opus 24 ”Frühlingssonate” und Nr. 4 in a-Moll, Opus 23 von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate Nr. 3 in d-Moll, Opus 108 von Johannes Brahms. Weitere Termine im Herbst 2020

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Dienstag 28.04.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Lyrikabend 1

Im Mittelpunkt des jährlichen Theaterkurses für Jugendliche am Goetheanum steht die Inszenierung eines Stückes. Auch das Sprechen von Lyrik steht auf dem Programm. Mit ihren Texten gastiert die Junge Bühne heute im SPIELRAUM. Leitung Torsten Blanke, Jutta Nöthiger und Alexandra Simonicini

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Dienstag 05.05.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Hommage an Wolfgang Borchert

Lesung. Wolfgang Borchert ist eine der eindrucksvollsten Stimmen der deutschen Nachkriegsliteratur. Der Frühvollendete hinterliess ein sprachgewaltiges Werk, in welchem er mit kompromissloser Genauigkeit und künstlerischer Brillanz die menschliche Seele erforscht. Angelina Gazquez liest und erzählt aus seinem Leben. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Samstag 09.05.2020

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Dornröschen

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren.

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 09.05.2020

Beginn 20:00

Grosser Saal

Jubiläumskonzert zum 100. Geburtstag von Josef Gunzinger

Konzert und Eurythmieaufführung

Werke von Josef Gunzinger: Kammermusik, Johanni-Kantate und Symphonische Entwicklung I (Saturn) mit Eurythmie. Begrüssung und Einführung Angelika Feind; Kammermusik, Leitung Christian Ginat; Johanni-Kantate Leitung des Chores, Matthias Kühn; Symphonische Entwicklung I (Saturn) mit Euchore Ensemble und Klavier.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Dienstag 12.05.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

West-östlicher Divan von Johann Wolfgang von Goethe

Lesung. Eine Reise mit einem der grössten Influencer deutscher Sprache - von alttestamentarischen Welten über mystische Ausprägungen des Islam bis in die Neuzeit – Metamorphosen eingeschlossen. Zentrum ist die Berufung des Dichters, mit äusserem und innerem Sinn die geheime Doppelschrift des Lebens bis in „Höhere und Höchste“ Verhältnisse zu verfolgen. Ein Abend mit Julian Roffhack. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Samstag 16.05.2020

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Dornröschen

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren.

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Sonntag 17.05.2020

Beginn 16:30

Grundsteinsaal

Ein Sommernachtstraum

TheaterTotal spielt W. Shakespeare

Schauspiel. Das junge 28-köpfige Ensemble spielt Shakespeares berühmtes Verwirrspiel um die Liebe. Im Mittelpunkt stehen Hermia und Helena sowie Lysander und Demetrius. In der Walpurgisnacht sind diese vier in den umliegenden Wäldern vor Athen unterwegs, wo Elfenkönig Oberon sich im Streit mit seiner Frau Titania befindet. Mit Hilfe seines Dieners Puck und dem Saft einer bestimmten Blüte will Oberon sich Titania gefügig machen und sie mit einem Liebesbann belegen. Es entsteht ein fantastisches Durcheinander, gespielt vom aktuellen TheaterTotal-Jahrgang 19/20. Mit dieser Stückauswahl setzt TheaterTotal seine Linie fort und spielt im fünften Jahr in Folge einen Shakespeare-Klassiker. Lena Martin, Kostüme; Barbara Wollrath-Kramer, Künstlerische Leitung. Mehr Informationen unter www.theatertotal.de

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Dienstag 19.05.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Darbietungen rund um Goethe und Faust

Mit Mitgliedern der aktuellen Faust-Inszenierung am Goetheanum. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Freitag 22.05.2020

Beginn 20:00

Schreinereisaal

Himmelfahrtstagung 2020

Zeitgenössische Musik und Werke von J. S. Bach

Konzert des Ensemble tripartite

In diesem Programm erklingen Kompositionen aus der Feder der drei im Umkreis des Goetheanums tätigen Interpreten im Wechsel mit Werken von Heiner Ruland, Josef Matthias Hauer und Johann Sebastian Bach. Joachim Pfeffinger, Flöte; Gotthard Killian, Flöte und Violoncello; Christian Ginat, Viola. Veranstaltung der Sektion für Bildende Künste

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Sektion für Bildende Kunst

Aufführung

Samstag 23.05.2020

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Himmelfahrtstagung 2020

Kosmisch-Irdisches aus der Zukunft

Dichtungen von Novalis und Eurythmische Darstellung

Rezitation: Dichtungen von Novalis gesprochen von Catherine Ann Schmid. Eurythmische Darstellung: Die Zwölf Stimmungen von Rudolf Steiner. Freies Ensemble, Eurythmie; Catherine Ann Schmid, Rezitation; Leitung Gioia Falk. Veranstaltung der Sektion für Bildende Künste

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Sektion für Bildende Kunst

Aufführung

Dienstag 26.05.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Die Magie des singenden Herzens

Ein poetisches Portrait über den Dichter Novalis (1772-1801) in Texten und Selbstzeugnissen. Im Mittelpunkt des nicht einmal 29 Jahre währenden Lebens von Novalis stand die Poesie, der er nicht nur in seinem Dichten nachspürte, sondern auch und vor allem in allen Bereichen des praktischen Lebens. Mit Jens Bodo Meier. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Eintritt auf Spendenbasis

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Samstag 30.05.2020

Beginn 20:00

Grosser Saal

Pfingsttagung 2020

Ludwig van Beethoven Klaviersonaten

Klavierkonzert mit Tamar Beraia

Die georgisch-schweizerische Pianistin Tamar Beraia präsentiert sich mit einem Klavierspiel voll Kraft und Virtuosität. Sie absolvierte ihr Studium am staatlichen Konservatorium bei Nana Khubutia. Master in Solo Performance an der Musikhochschule in Luzern. 2005 Gewinn des Internationalen Klavierwettbewerbs in Tbilisi und 2010 des Internationalen Klavierwettbewerbs „Neue Sterne“ in Wernigerode (DE). Es werden die folgenden Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven gespielt: Sonate Op. 2/1 f-moll, Sonate d-moll Op. 31/2 und Sonate c-moll Op.111 No.32. Veranstaltung der Sektion für Schöne Wissenschaften.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Sonntag 31.05.2020

Beginn 20:00

Grosser Saal

Pfingsttagung 2020

Fensterworte, Tierkreis und Satire

Eurythmieaufführung. Gezeigt werden die „Fensterworte“ von Rudolf Steiner, in eurythmischer Darstellung von Farbe und Wort in der Besetzung mit 27 EurytmisthInnen, gefolgt von den „Zwölf Stimmungen“ von Rudolf Steiner, nach seinen Angaben für Form und Gestaltung, begleitet mit Musik von Jan Stuten. Abschliessend wird das „Lied von der Initiation“ von Rudolf Steiner gezeigt, eine Satire, ergänzend zu den zwölf Stimmungen des Tierkreises. Freies Eurythmie-Ensemble, Eurythmie; Catherine Ann Schmid, Katja Axe, Sprache; Irina Kandakova; Flügel, Gotthard Killian, Cello; Giovanni Barbato, Violine; Gioia Falk, künstlerische Leitung

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Dienstag 02.06.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Der schwäbische Heimatdichter Christian Wagner

Dichterabend. Aus dem Werk von Christian Friedrich Wagner (1835-1918) dem Schriftsteller Dichter und Bauern aus dem schwäbischen Warmbronn. Ein Abend mit Catherine Ann Schmid. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Eintritt auf Spendenbasis

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Sonntag 07.06.2020

Beginn 17:00

Grundsteinsaal

Griechische Impressionen

ein Programm der Sprechchor Initiative Dornach

Musik und Rezitation. Griechenland ist unsterblich. Die Wiege Europas hat zu allen Zeiten die Dichter inspiriert. In unserem Programm lassen wir das antike Griechenland in seinen Hymnen, Tragödien und Komödien aufleben; wir durchleben, was den Menschen des 19. Jahrhunderts die Antike bedeutete und - leben mit einem modernen griechischen Dichter die Sorge um sein Vaterland mit. Mit Texten von Aristophanes, Euripides, Homer, Rudolf Steiner u. a., begleitet mit Flötenmusik von Claude Debussy und Arthur Honegger. Claudia Abrecht, Roeland Everwijn, Johannes Händler, Silke Kollewijn, Marion Lieberherr, Friederike Lögters, Jens-Peter Manfrass, Ondrej Sofranko, Mitwirkende; Sylvia Baur, Künstlerische Begleitung

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Dienstag 09.06.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Ein Abend mit Lyrik und Dramatik in Bewegung und Sprache

Mit Christina Kerssen, Anne-Kathrin Korf u.a. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Eintritt auf Spendenbasis

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Donnerstag 11.06.2020

Beginn 20:15

Grosser Saal

Kleinkindkongress 2020

„Zwischen den Welten“

Goetheanum-Eurythmie-Ensemble

Eurythmieaufführung. Das Goetheanum-Eurythmie-Ensemble zeigt ein Programm mit Stücken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Kaija Saariaho und Auszügen aus Texten von Marica Bodrožić und Rudolf Steiner. Die Thematik des Übergangs, des Verwebens und Integrierens der verschiedenen Welten und Bewusstseinszustände in denen der Menschen lebt, ist der zentrale Ausgangspunkt dieses Eurythmie-Programms. Aus der musikalisch-sphärischen Klangwelt von Kaija Saariaho und der dichterischen Auseinandersetzung mit dem Prozess der Inkarnation durch Marica Bodrožić taucht man mit dem 3. Satz des Streichquartetts, Op. 132, von Ludwig van Beethoven „Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit in der lyrischen Tonart“ ein in die Qualität dessen, was man Ewigkeit nennen könnte. Das Programm schliesst mit dem 5. Satz dieses Streichquartetts und dessen Vitalität und lebensbejahenden Grundstimmung.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Samstag 13.06.2020

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Eurythmeum CH Diplomabschluss

Die Diplomklasse zeigt ihr Abschlussprogramm. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Sonntag 14.06.2020

Beginn 16:30

Grundsteinsaal

Eurythmeum CH Trimesterabschluss

Die Studierenden der Ausbildungsjahre 1-3 zeigen das Erarbeitete. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Dienstag 16.06.2020

Beginn 19:00

Schreinereisaal

SPIELRAUM

Dienstagabend

Lyrikabend 2

Mit Lyrik gastiert die Junge Bühne heute im SPIELRAUM. Leitung Torsten Blanke, Jutta Nöthiger und Alexandra Simonicini. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Eintritt auf Spendenbasis

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Samstag 20.06.2020

Beginn 17:00

Grundsteinsaal

Der Mythos von uns heute

Einführung in Goethes Faust – in 7 Sätzen

Einführung zur Premiere von Goethes Faust 1&2 - Neun Stunden im Goetheanum durch Wolfgang Held. Regie: Andrea Pfaehler (Schauspiel), Eduardo Torres (Eurythmie)

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Samstag 20.06.2020

Beginn 18:00

Grosser Saal

Premiere: Goethes Faust 1&2 - Neun Stunden im Goetheanum

20.6. Faust 1 / 21.6. Faust 2

Regie: Andrea Pfaehler (Schauspiel), Eduardo Torres (Eurythmie). Weitere Infos: www.faust.jetzt

Preis: 70.00 CHF , ermässigt 45.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Sonntag 21.06.2020

Beginn 09:30

Grosser Saal

Premiere: Goethes Faust 1&2 - Neun Stunden im Goetheanum

20.6. Faust 1 / 21.6. Faust 2

Regie: Andrea Pfaehler (Schauspiel), Eduardo Torres (Eurythmie). Weitere Infos: www.faust.jetzt

Preis: 140.00 CHF , ermässigt 110.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Montag 22.06.2020

Beginn 17:00

Grundsteinsaal

Internationales Abschlusstreffen der Eurythmie- und Sprachgestaltungsausbildungen 2020

Abschlussklassen Eurythmie und Sprache I

Diplomklassen der Ausbildungen in Eurythmie und Sprachgestaltung. Schule für Eurythmische Art und Kunst Berlin; Eurythmie Witten/Annen; Eurythmy Derech Hagai, Galiläa, Israel; Hamila - School of Speech and Drama, Israel. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Montag 22.06.2020

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Internationales Abschlusstreffen der Eurythmie- und Sprachgestaltungsausbildungen 2020

Abschlussklassen Eurythmie und Sprache II

Diplomklassen der Ausbildungen in Eurythmie und Sprachgestaltung. Eurythmieausbildung „Andrej Belyj“ Sankt Petersburg und Marie Steiner Schule für Sprachgestaltung, Sankt Petersburg; Eurythmy Training Beijing, China. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Dienstag 23.06.2020

Beginn 17:00

Grundsteinsaal

Internationales Abschlusstreffen der Eurythmie- und Sprachgestaltungsausbildungen 2020

Wochensprüche von Rudolf Steiner, alle Abschlussklassen

Auswahl aus dem „Seelenkalender“ Rudolf Steiners. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Dienstag 23.06.2020

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Internationales Abschlusstreffen der Eurythmie- und Sprachgestaltungsausbildungen 2020

Abschlussklassen Eurythmie und Sprache III

Diplomklassen der Ausbildungen in Eurythmie. Kairos Eurythmy Training Capetown; Eurythmy Järna-Xi'an, China; Eurythmeum CH. Veranstaltung der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sektion für Redende und Musizierende Künste