Johann Sebastian Bach-Tage

Sa 07.12,2019 | 19:00 Uhr
Das Wohltemperierte Klavier Band 2
So 08.12,2019 | 11:00 Uhr
Die Kunst der Fuge

Am Flügel: Hristo Kazakov

Programm

Die Bremer Stadtmusikanten

So 08.12.2019 | 15:00 Uhr
Grundsteinsaal

Eurythmiemärchen. Vier alte Tiere – ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn – hofften auf ein besseres Leben und wollten sich in einer norddeutschen Stadt einen Namen als Musiker machen. Zum 200-jährigen Jubiläum zeigt das Goetheanum-Eurythmie-Ensemble das bekannte Märchen der Brüder Grimm. Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer 45 Minuten

Premiere Leuchtfäden

Sa 28.12.2019 | 20:00 Uhr
Grosser Saal

Das neue Programm des Goetheanum-Eurythmie-Ensemble beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln die Thematik des Überganges, des Dazwischens, der Transition. Musikalisch ist dieses Programm in Würdigung des 250jährigen Jubiläums von Beethovens Geburtstag einem seiner späten Quartette, Opus 132, gewidmet. Dieses Werk mit seinem zentralen langsamen Satz mit dem Titel „Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit in der lydischen Tonart“ ist eine Komposition, die die Thematik des Überganges, der Entwicklung in ganz besonderer Ausprägung verfolgt und in diesem Programm mit Auszügen aus „Das Wasser unserer Träume“ von Marica Bodrožic in einen Dialog tritt. Vor dem Hintergrund der Frage nach der Verwandlung und Metamorphose treten die dramatisch-plastischen Szenerien aus „El cántaro roto“ von Octavio Paz mit Stücken aus „ Je sens un deuxième coeur“ von Kaija Saariaho in ein weiteres kontrastreiches Zwiegespräch. Goetheanum-Eurythmie-Ensemble.

Goethes Faust 1&2

Premiere am 20. – 21. Juni 2020

Erstmals in Kurzfassung. ​2020 zeigt die Goetheanum-Bühne wieder Goethes ‹Faust 1 und 2›.

WEITERE INFOS

TICKETS

SPIELPLAN

Aufführung

Freitag 06.12.2019

Beginn 20:00

Grosser Saal

7. Tagung zur Kultur an der Schwelle

Eurythmieaufführung

Goetheanum-Eurythmie-Ensemble

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Samstag 07.12.2019

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Das Eselein des St. Nikolaus

Eine Samichlausgeschichte. Stehfigurenspiel/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Konzert

Samstag 07.12.2019

Beginn 19:00

Grosser Saal

Johann Sebastian Bach-Tage

Das Wohltemperierte Klavier Band 2

Konzert mit Hristo Kazakov

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF* - Gesamtticket für das Wochenende (07./08.12) 70.00 CHF, ermässigt 50.00 CHF Verkauf nur über Goetheanum

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Konzert

Sonntag 08.12.2019

Beginn 11:00

Grosser Saal

Johann Sebastian Bach-Tage

Die Kunst der Fuge

Konzert mit Hristo Kazakov

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF* - Gesamtticket für das Wochenende (07./08.12) 70.00 CHF, ermässigt 50.00 CHF Verkauf nur über Goetheanum

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Sonntag 08.12.2019

Beginn 15:00

Grundsteinsaal

Die Bremer Stadtmusikanten

Eurythmiemärchen. Vier alte Tiere – ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn – hofften auf ein besseres Leben und wollten sich in einer norddeutschen Stadt einen Namen als Musiker machen. Zum 200-jährigen Jubiläum zeigt das Goetheanum-Eurythmie-Ensemble das bekannte Märchen der Brüder Grimm. Für Kinder ab 4 Jahren. Dauer 45 Minuten

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*, Kinder bis einschliesslich 16 Jahre 5.00 CHF

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Lesung

Dienstag 10.12.2019

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Aus „A Christmas Carol“ von Charles Dickens

Vorweihnachtliche dramatische Lesung in englischer Sprache. Mit Catherine Ann Schmid, Henric Lewengard, Barbara Stuten und N.N.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Donnerstag 12.12.2019

Beginn 19:00

Schreinerei Südsaal rechts

The Oberuferer Shepherds' Play

Perfomed in English by Students of the Anthroposophical Studies Course at the Goetheanum

Studium und Weiterbildung

Aufführung

Freitag 13.12.2019

Beginn 19:00

Schreinerei Südsaal rechts

The Oberuferer Shepherds' Play

Perfomed in English by Students of the Anthroposophical Studies Course at the Goetheanum

Studium und Weiterbildung

Aufführung

Freitag 13.12.2019

Beginn 19:00

Südbühne

Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Scrooges geisterhafte, weihnachtliche Begegnungen als Puppenspiel. Marionettentheater Dagmar Horstmann. Nadine Hager, Dagmar Horstmann, Figurenspiel und Erzählung; Ronni Buser, Musik. Für Menschen ab 9 Jahren. Dauer ca. 75 Minuten ohne Pause

Eintritt: 24 CHF / 16 CHF ermässigt. Voranmeldung für Rollstuhlplätze bitte bis spätestens Montag, 09.12.2019

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Samstag 14.12.2019

Beginn 16:00

Schreinerei Südsaal rechts

The Oberuferer Shepherds' Play

Perfomed in English by Students of the Anthroposophical Studies Course at the Goetheanum

Studium und Weiterbildung

Konzert

Samstag 14.12.2019

Beginn 19:00

Grosser Saal

ENTFÄLLT: ProArte Konzert 10: Deutsche Romantik

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Samstag 14.12.2019

Beginn 19:00

Südbühne

Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Scrooges geisterhafte, weihnachtliche Begegnungen als Puppenspiel. Marionettentheater Dagmar Horstmann. Nadine Hager, Dagmar Horstmann, Figurenspiel und Erzählung; Ronni Buser, Musik. Für Menschen ab 9 Jahren. Dauer ca. 75 Minuten ohne Pause

Eintritt: 24 CHF / 16 CHF ermässigt. Voranmeldung für Rollstuhlplätze bitte bis spätestens Montag, 09.12.2019

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Lesung

Sonntag 15.12.2019

Beginn 15:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Tümpeltantes Märchen zum Advent

Kindertheater im SPIELRAUM

Die Tümpeltante ist unterwegs. Sie hat viel erlebt und erzählt gerne Märchen und Geschichten, am liebsten den Kindern… Die können noch richtig zuhören! Zusammen mit Isabelle und Angelina erzählt sie Geschichten und Märchen zur Adventszeit. Für kleine und grosse Menschen ab 4 Jahren. Dauer 60 Minuten.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Lesung

Sonntag 15.12.2019

Beginn 16:30

Schreinereisaal

Poetische Soirée VIII

Lyrik und Legende aus Lateinamerika

Maya-Legenden und Dichtung von Antonio Mediz Bolio, Roberto Juarroz und Alexandra Pizarnik. Mit Babette Hasler, Constanza Kaliks, Carina Schmid

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*

Sektion für Schöne Wissenschaften

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Donnerstag 19.12.2019

Beginn 20:00

Terrassensaal

Olaf Åsteson

Norwegische Sage. Deutsche Übertragung von Rudolf Steiner. Farbiges Transparentfigurenspiel mit Harfenmusik, Puppenbühne am Goetheanum. Trond Solstad, Referat, Gesang und Rezitation; Don Vollen, Komposition; Salome Dietrich, Harfe

Eintritt: 20 CHF / 15 CHF ermässigt / 10 CHF für Kinder bis einschl. 16 Jahre. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Freitag 20.12.2019

Beginn 20:00

Terrassensaal

Olaf Åsteson

Norwegische Sage. Deutsche Übertragung von Rudolf Steiner. Farbiges Transparentfigurenspiel mit Harfenmusik, Puppenbühne am Goetheanum. Trond Solstad, Referat, Gesang und Rezitation; Don Vollen, Komposition; Salome Dietrich, Harfe

Eintritt: 20 CHF / 15 CHF ermässigt / 10 CHF für Kinder bis einschl. 16 Jahre. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Samstag 21.12.2019

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Die Weihnachtsgeschichte

Stehfigurenspiel/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 21.12.2019

Beginn 20:00

Terrassensaal

Olaf Åsteson

Norwegische Sage. Deutsche Übertragung von Rudolf Steiner. Farbiges Transparentfigurenspiel mit Harfenmusik, Puppenbühne am Goetheanum. Trond Solstad, Referat, Gesang und Rezitation; Don Vollen, Komposition; Salome Dietrich, Harfe

Eintritt: 20 CHF / 15 CHF ermässigt / 10 CHF für Kinder bis einschl. 16 Jahre. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Sonntag 22.12.2019

Beginn 15:30

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Paradeisspiel

Kumpanei am Goetheanum. Für Schulkinder ab der 3. Klasse und Erwachsene

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Sonntag 22.12.2019

Beginn 17:00

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Christgeburtsspiel

Kumpanei am Goetheanum

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Dienstag 24.12.2019

Beginn 16:00

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Paradeisspiel

Kumpanei am Goetheanum. Für Schulkinder ab der 3. Klasse und Erwachsene

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Mittwoch 25.12.2019

Beginn 16:00

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Christgeburtsspiel

Kumpanei am Goetheanum

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Samstag 28.12.2019

Beginn 20:00

Grosser Saal

Weihnachtstagung 2019

Premiere: Leuchtfäden

Das neue Programm des Goetheanum-Eurythmie-Ensemble beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln die Thematik des Überganges, des Dazwischens, der Transition. Musikalisch ist dieses Programm in Würdigung des 250jährigen Jubiläums von Beethovens Geburtstag einem seiner späten Quartette, Opus 132, gewidmet. Dieses Werk mit seinem zentralen langsamen Satz mit dem Titel „Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit in der lydischen Tonart“ ist eine Komposition, die die Thematik des Überganges, der Entwicklung in ganz besonderer Ausprägung verfolgt und in diesem Programm mit Auszügen aus „Das Wasser unserer Träume“ von Marica Bodrožic in einen Dialog tritt. Vor dem Hintergrund der Frage nach der Verwandlung und Metamorphose treten die dramatisch-plastischen Szenerien aus „El cántaro roto“ von Octavio Paz mit Stücken aus „ Je sens un deuxième coeur“ von Kaija Saariaho in ein weiteres kontrastreiches Zwiegespräch. Goetheanum-Eurythmie-Ensemble

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Samstag 04.01.2020

Beginn 19:00

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Dreikönigsspiel

Kumpanei am Goetheanum. Für Schulkinder ab der 5. Klasse und Erwachsene

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Sonntag 05.01.2020

Beginn 16:30

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Dreikönigsspiel

Kumpanei am Goetheanum. Für Schulkinder ab der 5. Klasse und Erwachsene

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Montag 06.01.2020

Beginn 10:30

Grundsteinsaal

Das Oberuferer Dreikönigsspiel

Aufführung für die Schulen. Kumpanei am Goetheanum. Für Schulkinder ab der 5. Klasse und Erwachsene

Kollekte

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Samstag 11.01.2020

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Die Schneekönigin

Nach Hans Christian Andersen. Farbiges Transparentfigurenspiel/Farbiges Schattentheater Orion. Für Kinder ab 5 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 11.01.2020

Beginn 17:00

Puppentheater Felicia

Peronnik

Märchen aus der Bretagne. Farbiges Transparentfigurenspiel/Farbiges Schattentheater Orion

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Konzert

Sonntag 12.01.2020

Beginn 16:30

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert I - Nr. 2 in A-Dur, Opus 12 und Nr. 9 in E-Dur, Opus 14

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim ersten Konzert die Sonaten Nr. 2 in A-Dur, Opus 12 und Nr. 9 in E-Dur, Opus 14 von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate Nr. 2 in A-Dur, Opus 100 von Johannes Brahms.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Dienstag 14.01.2020

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Eine Stunde Shakespeare

Eine Stunde Shakespeare: A fine selection of his sonetts - Aus der rätselhaften Welt seiner Sonette. Angela Boyarinova, Klavier; Elizabeth Davison, Sprache und Gesang; Gotthard Killian, Cello, Flöte und Gesang; Jens Bodo Meier, Sprache; Leonardo Micci, Gesang

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste