SPIELPLAN

Entfällt: In Liebe wollend sich der Welt verbinden

02.04. – 05.04.2020

Beginn 17:00

Jahreskonferenz und Generalversammlung 2020

Entfällt: In Liebe wollend sich der Welt verbinden

Wie können wir gesundend für Mensch und Erde wirken?

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft

Donnerstag 02.04.2020

Beginn 17:00

Grosser Saal

Jahreskonferenz und Generalversammlung 2020

Entfällt: Generalversammlung I

Zur Lage der Anthroposophie, Gesellschaft und Hochschule

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft

Freitag 03.04.2020

Beginn 09:30

Grosser Saal

Jahreskonferenz und Generalversammlung 2020

Entfällt: "Und Du wirst wahr-haft leben..." Zur aufbauenden Kraft der Anthroposophie

Was kann die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise beitragen?

Einführung: Ueli Hurter; Zum Stand der Forschung: Paul Mäder; Erfahrung eines Landwirts: Albrecht Römer

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Freitag 03.04.2020

Beginn 20:00

Grosser Saal

Jahreskonferenz und Generalversammlung 2020

Entfällt: Leuchtfäden

Goetheanum-Eurythmie-Ensemble

Das neue Programm des Goetheanum-Eurythmie-Ensemble beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln die Thematik des Überganges, des Dazwischens, der Transition. Musikalisch ist dieses Programm in Würdigung des 250-jährigen Jubiläums von Beethovens Geburtstag einem seiner späten Quartette, Opus 132, gewidmet. Dieses Werk mit seinem zentralen langsamen Satz mit dem Titel „Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit in der lydischen Tonart“ ist eine Komposition, die die Thematik des Überganges, der Entwicklung in ganz besonderer Ausprägung verfolgt und in diesem Programm mit Auszügen aus „Das Wasser unserer Träume“ von Marica Bodrožic in einen Dialog tritt. Vor dem Hintergrund der Frage nach der Verwandlung und Metamorphose treten die dramatisch-plastischen Szenerien aus „El cántaro roto“ von Octavio Paz mit Stücken aus „Je sens un deuxième coeur“ von Kaija Saariaho in ein weiteres kontrastreiches Zwiegespräch. Goetheanum-Eurythmie-Ensemble

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Samstag 04.04.2020

Beginn 09:30

Grosser Saal

Jahreskonferenz und Generalversammlung 2020

Entfällt: "Und Du wirst wahr-haft leben..." Zur aufbauenden Kraft der Anthroposophie

100 Jahre Praxis der Anthroposophischen Medizin

Einführung: Matthias Girke; Therapeutische Praxis: Marion Debus; Mut und Menschlichkeit: Tankred Stöbe

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Sonntag 05.04.2020

Beginn 09:30

Grosser Saal

Jahreskonferenz und Generalversammlung 2020

Entfällt: "Und Du wirst wahr-haft leben..." Zur aufbauenden Kraft der Anthroposophie

Einführung: Constanza Kaliks; Ein lernendes Dorf: Maaianne Knuth; Der Mensch als Ausdruck seiner Welt: Mariano Kasanetz

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)