SPIELPLAN

Aufführung

Sonntag 20.10.2019

Beginn 11:00

Grundsteinsaal

Leben mit Rudolf Steiners Wochensprüchen

Matinee II: Die Eurythmieformen zu den Sprüchen 28-31

eine Mitglieder-Initiative zum Seelenkalender Rudolf Steiners

Einführendes Referat und Aufführung der Sprüche mit vertiefender Demonstration. Ein freies Eurythmie-Ensemble. Einstudierung: Ursula Zimmermann.

Eintritt frei. Kollekte

Allgemeine Anthroposophische Sektion

Konzert

Sonntag 20.10.2019

Beginn 16:30

Grosser Saal

Giuseppe Verdi: Requiem

Konzert mit dem Studienchor Leimental

Antonia Bourvé, Sopran; Marlene Lichtenberg, Alt; Roberto Gionfriddo, Tenor; Martin Snell, Bass; Studienchor Leimental; Orchester l’arpa festante; Sebastian Goll, Leitung. Der Studienchor besteht zur Zeit aus etwa 100 Sängerinnen und Sängern.

Tickets zu Fr. 60.– / 50.– / 40.–, in Ausbildung ½ Preis. Bei online Bestellungen bitte die Preiskategorie im Bemerkungsfeld vermerken.

Goetheanum-Bühne

Lesung

Dienstag 22.10.2019

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Eine Stunde Shakespeare

Eines der grossen Stücke Shakespeares in der Nacherzählung von Charles und Mary Lamb. Gelesen und gesprochen vom Spielraum Team

Eintritt auf Spendenbasis

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Freitag 25.10.2019

Beginn 19:00

Grundsteinsaal

Premiere: Demetrius

Schauspiel von Herman Grimm (1828-1901). Die rätselvolle Erscheinung und das kurze Leben des historischen russischen Zaren Demetrius nimmt der Autor zum Anlass, das Portrait eines Menschen zu gestalten, dem auf der Höhe einer gerechten Machtentfaltung die Grundlage seiner Existenzberechtigung entzogen wird. Zu was wird er sich entscheiden? Zu Machtausübung, zu Gerechtigkeit, zu Gnade oder Opfer? Patrick Exter, Marion Lieberherr, Fridjof Kronmüller, Elena Krasotkina, Ondrej Sofranko, u.a., Schauspiel; Johannes Händler, Regie

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Freitag 25.10.2019

Beginn 20:00

Schreinereisaal

Internationale Fachtagung zur therapeutischen und pädagogischen Sprachgestaltung

Poesie am Abend

"Worte schmelzen mir im Munde..."

Beiträge der Teilnehmer/-innen

Medizinische Sektion

Aufführung

Samstag 26.10.2019

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Der Froschkönig

Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel/Puppenbühne Acconcia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 26.10.2019

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Internationale Fachtagung zur therapeutischen und pädagogischen Sprachgestaltung

Demetrius

Schauspiel von Herman Grimm (1828-1901). Die rätselvolle Erscheinung und das kurze Leben des historischen russischen Zaren Demetrius nimmt der Autor zum Anlass, das Portrait eines Menschen zu gestalten, dem auf der Höhe einer gerechten Machtentfaltung die Grundlage seiner Existenzberechtigung entzogen wird. Zu was wird er sich entscheiden? Zu Machtausübung, zu Gerechtigkeit, zu Gnade oder Opfer? Patrick Exter, Marion Lieberherr, Fridjof Kronmüller, Elena Krasotkina, Ondrej Sofranko, u.a., Schauspiel; Johannes Händler, Regie

Vorverkauf ab 15.10. 2019. Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Sonntag 27.10.2019

Beginn 11:00

Puppentheater Felicia

Die Wetterhexe

Nach Erika Burkhard. Stehfigurenspiel/Puppenbühne Acconcia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Sonntag 27.10.2019

Beginn 16:00

Grundsteinsaal

Demetrius

Schauspiel von Herman Grimm (1828-1901). Die rätselvolle Erscheinung und das kurze Leben des historischen russischen Zaren Demetrius nimmt der Autor zum Anlass, das Portrait eines Menschen zu gestalten, dem auf der Höhe einer gerechten Machtentfaltung die Grundlage seiner Existenzberechtigung entzogen wird. Zu was wird er sich entscheiden? Zu Machtausübung, zu Gerechtigkeit, zu Gnade oder Opfer? Patrick Exter, Marion Lieberherr, Fridjof Kronmüller, Elena Krasotkina, Ondrej Sofranko, u.a., Schauspiel; Johannes Händler, Regie

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Montag 28.10.2019

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Waldorfpädagogik und Anthroposophische Medizin

Robert Schumann - Christian Morgenstern

"Meine Liebe ist gross wie die weite Welt..."

Das Goetheanum-Eurythmie-Ensemble zeigt Elementarphantasien, Aphorismen und Humoresken von Christian Morgenstern. Diese Texte werden durch den ersten Satz aus der Sonate in G, Op. 22 und einer Auswahl aus den Davidsbündler Tänzen von Robert Schumann ergänzt und begleitet.

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Dienstag 29.10.2019

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Überraschend Unterhaltsames

Kabarettistische Ausflüge. Mit Isabelle Fortagne, Angelina Gazquez, Andrea Pfaehler u.a.

Eintritt auf Spendenbasis

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Freitag 01.11.2019

Beginn 19:00

Grundsteinsaal

DÉJA-VU?

BODECKER & NEANDER

… das kann nicht sein, denn wir erleben einen Abend mit vollkommen neuen Episoden der beiden tragikomischen Figuren, mit denen BODECKER & NEANDER seit über 15 Jahren weltweit die grossen Häuser füllen. Dieses Theater darf nicht nur ins Auge gehen – es muss! – um dann Herz und Zwerchfell zu erreichen... Ein Programm ohne Worte. Alexander Neander und Wolfram von Bodecker; Lionel Ménard, Regie

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF. Kinder bis einschl. 16 Jahren 10.00 CHF

Goetheanum-Bühne

mehr Infos

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Samstag 02.11.2019

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Aschenputtel

Märchen der Brüder Grimm. Erzählt mit farbigen Transparentbildern von Heidi de Cler. Für Kinder ab 5 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 02.11.2019

Beginn 17:00

Puppentheater Felicia

Das Lichtschwert

Nach Erika Dühnfort. Erzählt mit farbigen Transparentbildern von Heidi de Cler. Für Kinder ab 5 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Konzert

Samstag 02.11.2019

Beginn 20:00

Grundsteinsaal

Gedenkkonzert für Robert Blum

Zum 25. Todestag des Komponisten (1900-1994)

Mit Heidrun Maria Hahn, Sopran; Martin Hahn, Viola; Philipp Haag, Klavier

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Sonntag 03.11.2019

Beginn 15:00

Südbühne

SPIELRAUM

Hans im Glück

Kindertheater im SPIELRAUM

Hans war sieben Jahre in der Fremde und macht sich nun auf den Heimweg zur Mutter ins Dorf. Der Meister gab ihm zum Lohn einen grossen Klumpen Gold mit auf den Weg. Doch der drückt Hans schwer auf die Schulter. Voller Freude tauscht sich Hans durchs Leben und bleibt trotz Rückschlägen doch immer im Glück. Ein Märchenschauspiel mit Isabelle Fortagne. Für Kinder ab 4 Jahren, Dauer ca. 40 min

Kollekte. Voranmeldung für Rollstuhlplätze bitte bis spätestens 29.10.2019

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Sonntag 03.11.2019

Beginn 16:30

Grundsteinsaal

12 Stimmungen, 12 Präludien, 12 Rhythmen

Programm des Tierkreisprojektes

Ein Programm des Järna Eurythmie-Ensembles. Johanna Korppi-Tommola, Annette Weinich, Sidsel Enderud, Anne Grethe Kumlander, Britt-Mari Skeppstedt, Marina Ubilla, Anneli Planman, Yoko Pietsch, Eurythmie; Renate Hellmundt, Klavier; Anne Grethe Kumlander, künstlerische Leitung

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Dienstag 05.11.2019

Beginn 19:00

Nordatelier

SPIELRAUM

Dienstagabend

Das Programm „Magdalenensekunde“ entfällt. Über das aktuelle Programm werden wir in Kürze informieren.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Freitag 08.11.2019

Beginn 20:30

Schreinereisaal

Konzert der Freien Musikschule Basel

Drei Beiträge der Freien Musikschule Basel. „Brücken – mit Musik zu neuen Ufern“, Ensemble- und Duo-Konzert mit SchülerInnen und LehrerInnen; „Mazltov“, ein Klezmergruss aus vergangener Zeit; „Entre mundos“, eine kleine Weltreise mit Gitarren – mit Bach im Fluss. Johanna Tüscher, Violine; Ulrich Niederberger, Gitarre; Jürg Gutjahr, Klarinette, Vincent Thuet, Flöte; Stefan Abels, Klavier.

Kollekte

Sektion für Landwirtschaft

Lesung

Sonntag 10.11.2019

Beginn 11:00

Schreinereisaal

H.-Dieter Jendreyko liest Wisława Szymborska

CULTURESCAPES POLEN

Das Od-theater Basel bringt in unregelmässiger Folge literarisch anspruchsvolle Stoffe in wechselnden Räumen zur Aufführung. G. Antonia Jendreyko und H.-Dieter Jendreyko lesen seit über 20 Jahren in jedem Winterhalbjahr LyrikerInnen vor – ergänzt durch Briefauszüge und Biographisches. Im Rahmen von CULTURESCAPES 2019 gilt der Fokus der polnischen Lyrikerin Wisława Szymborska (1923 – 2012). Als sie 1996 den Nobelpreis für Literatur erhielt, trieb sie der Wirbel um diese Auszeichnung in die Öffentlichkeit. Sie jedoch zog sich zurück: „Für mich sind Gedichte mit einer Sphäre des Schweigens umgeben.“

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

mehr Infos

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Konzert

Sonntag 10.11.2019

Beginn 16:30

Grosser Saal

Konzert mit dem Orchester Dornach

Zu hören sind das Violin-Konzert Nr.3, op.61, h-Moll von Camille Saint-Saëns (1835-1921) mit der Solistin Anna Schultsz und die Sinfonie Nr. 5, op. 64, e-Moll von Peter Tschaikowsky (1840-1893). Jonathan Brett Harrison, Dirigent

Bei online Bestellungen bitte die Preiskategorie im Bemerkungsfeld vermerken. Tickets: Kategorie 1: 39 CHF, ermässigt* 29 CHF; Kategorie 2: 36 CHF, ermässigt* 26 CHF; Kategorie 3: 33 CHF; ermässigt* 23 CHF; Kategorie 4: 30 CHF, ermässigt* 20 CHF; *Ermässigung für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Militär-/Zivildienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente); Kinder bis einschliesslich 16 Jahre zahlen 5 CHF

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Dienstag 12.11.2019

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Oskar und die Dame in Rosa

Oskar ist zehn Jahre alt und weiss dass er sterben wird. Seitdem behandelt ihn niemand mehr wie ein normales Kind. Nur Oma Rosa lässt sich von seiner Krankheit nicht einschüchtern und ermuntert ihn in 13 Briefen an den lieben Gott ein ganzes Leben, voller Liebe, Freude, Schmerz und Verlust zu leben. Ergreifend, traurig, sehr komisch und voller Lebensweisheit und Lebensmut im Angesicht des Todes. Von Eric-Emmanuel Schmitt. Mit Barbara Stuten und Fabian Horn; Bodo Bühling, Regie. Dauer 90 Minuten ohne Pause

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Aufführung

Samstag 16.11.2019

Beginn 11:00

Puppentheater Felicia

Märchenzauber

Rapunzel

Märchen der Brüder Grimm. Stehfigurenspiel/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 16.11.2019

Beginn 15:00

Puppentheater Felicia

Märchenzauber

Rotkäppchen

Märchen der Brüder Grimm. Stehfigurenspiel/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 16.11.2019

Beginn 17:00

Puppentheater Felicia

Märchenzauber

Das Eselein

Märchen der Brüder Grimm. Stehfigurenspiel/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Aufführung

Samstag 16.11.2019

Beginn 20:00

Grosser Saal

Studientagung der Sektion für Schöne Wissenschaften

„Wenn du Taten der Liebe tust...“

Eurythmieaufführung mit Texten aus dem Matthäus-Evangelium (u.a. aus der Bergpredigt) und mit Musik von Johann Sebastian Bach und anderen. Eurythmeum CH; Babette Hasler, Sprache; Hartwig Joerges, Klavier

Preis: 30.00 CHF , ermässigt 20.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Sonntag 17.11.2019

Beginn 11:00

Puppentheater Felicia

Märchenzauber

Das Waldhaus

Märchen der Brüder Grimm. Stehfigurenspiel/Kleine Märchenbühne Felicia. Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Puppentheater Felicia

Lesung

Sonntag 17.11.2019

Beginn 16:30

Rudolf Steiner Halde Saal

Poetische Soirée VII

„Zwischen Finger und Daumen Halt ich die stämmige Feder. Damit werde ich graben.“

Seamus Heaneys Poesie und frühe irische Gedichte

Michael Kurtz, Darstellung und Betrachtung, Catherine Ann Schmid, Rezitation (DE und EN); Joachim Pfeffinger, Improvisationen auf der Flöte

Preis: 24.00 CHF , ermässigt 16.00 CHF*

Sektion für Schöne Wissenschaften

Ticket Reservierung

Mit dem Abschicken reservieren Sie ein Ticket auf Ihren Namen. Das Ticket muss 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden. Falls Sie eine Ermässigung geltend machen wollen, weisen Sie unaufgefordert Ihren Ausweis zu Beginn der Abholung vor. Beachte: Dies ist eine Einzelkartenbestellung für diese Veranstaltung. Nicht für eine ganze Tagung!)

Aufführung

Dienstag 19.11.2019

Beginn 19:00

Holzhaus

SPIELRAUM

Dienstagabend

Verkörperung

„Verkörperung“, nach einem Text von Alexei M. Remisow erzählt von dem Entschluss einer Seele zur Inkarnation auf Erden. Stürmischen Geistes und freudigen Herzens tritt sie ihre Reise an. Doch auf dem Weg eröffnet sich der Menschenseele, ihr bevorstehendes Lebensschicksal.... Musik von Arvo Pärt, Peteris Vasks und Alfred Schnittke. Anne-Kathrin Korf, Eurythmie; Isabelle Fortagne, Schauspiel; Elsemarie ten Brink, künstlerische Leitung; Gotthard Killian, Cello; Leonardo Fuhrmann, Klavier

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Konzert

Donnerstag 21.11.2019

Beginn 20:00

Terrassensaal

Konzertreihe

Archiv-Konzert VI: Neue Lyrik im Verhältnis von Wort und Klang

Mit Werken anthroposophischer Komponisten

Werke von Jan Stuten, Max Schuurman, Herman Beckh, Josef Matthias Hauer, Wilhelm Leverenz, Georg von Albrecht, Raimund Schwedeler, Christoph Peter. Mit Gotthard Killian, Dolf Zinsstag, Christian Ginat, Katharina Schamböck, Hermann Geugis, Joachim Pfeffinger u.a. Das Musikarchiv des Goetheanum umfasst gut 10'000 Kompositionen anthroposophischer Komponisten. Weniger als ein Prozent der Werke wurde je veröffentlicht. Die Archiv-Konzerte geben Einblick in das Schaffen der Musiker, die sich mit der Anthroposophie verbunden haben. Damit wird dieses Schaffen gewürdigt und die Werke aktuell erlebt.

Kollekte

Sektion für Redende und Musizierende Künste