KontaktTickets
SpielplanBühnensanierungPresseÜber uns

Freitag, 25.04.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil I

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Prolog, Aufbruch von Gahmuret nach Afrika, Gahmuret und Belakane. Mit Adelheid Arndt, Katja Axe, Nathalie Kux, Thomas S. Ott. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Freitag, 02.05.2014 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

„Es reicht“

Ein Abend mit dem Theaterkabarett Birkenmeier. Lustvoll-politisches Kabarett, beflügelt von brillanter Musik, die das besingt, worüber Politiker schweigen. Sibylle und Michael Birkenmeier, Darsteller. Restliche Karten an der Abendkasse.
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Samstag, 03.05.2014 | 11:00 Uhr · Reise

Die Prüfung der Seele in Frankfurt

Reisefassung der Mysteriendramen.
2. Mysteriendrama durch Rudolf Steiner. Gioia Falk und Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Kostüme.
Aufführungsort: Freie Waldorfschule Frankfurt; Kartenbestellung: Fax +49 69 53093 583, Email info(AT)steiner-haus-ffm.de; Veranstalter: Goethe Zweig Frankfurt/ Rudolf Steiner Haus Frankfurt


Samstag, 03.05.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

FarbKlang

"Dankgesang". Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 132. Mit Klang-, Farblicht- und Bewegungsimprovisationen. Faust Quartett, Musik; Thomas Sutter, Licht
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Faust-Quartett.6355.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 04.05.2014 | 11:00 Uhr · Rudolf Steiner Halde Saal

Werkstattkonzert

Werke von Emil Himmelsbach, Ernst Klug u.a. Adolf Zinsstag, Violine; Christian Ginat, Viola; N.N., Klavier
Karten am Saaleingang


Sonntag, 04.05.2014 | 16:30 Uhr · Südatelier

„... und weiss dein Antlitz noch um Ewigkeit ...“

Gedichte und Prosa von Christian Morgenstern, drei Märchen von Rudolf Steiner. Barbara Stuten, Sprache
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Freitag, 09.05.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil II

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Gahmuret zwischen drei Frauen, Gahmuret und Herzeloyde, Gahmurets Tod, Geburt von Parzival. Mit Adelheid Arndt, Katja Axe, Nathalie Kux, Torsten Blanke, Thomas S. Ott
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 10.05.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Dornröschen

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 10.05.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Faust II – Ein Wirtschaftswunderkrimi

Ein Theaterabend zu Geldvermehrung, Krieg, Handel, Piraterie, Liebe und Unsterblichkeit. Mit zwei Schauspielern, einem Koffer mit Requisiten und Goethes Texten aus dem 1., 4. und 5. Akt von Faust II. Katja Axe und Thomas S. Ott, Schauspiel; Angelina Gazquez, Regie
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Faust-II-Krimi.6384.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 11.05.2014 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Dornröschen

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Sonntag, 11.05.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée IV

Zeitgenössische Lyrik

Ingo Alexander Bergmann (*1946) und Reinhart Moritzen (*1948). Lesung zeitgenössischer Dichtung durch die Dichter selbst. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Freitag, 16.05.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil III

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Parzivals Jugend, erste Begegnungen, bei Artus, der rote Reiter. Mit Katja Axe, Thomas S. Ott.
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Freitag, 16.05.2014 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Die Kunst des Narren

Aufführung von The Simple Fool und Freunde. Komödie, Tragödie, Liebe und Tod. Ein Narrenspiel auf Grummalo mit Clownerie, Mimik und Spass. Dawn Nilo, künstlerische Leitung
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 17.05.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

„Es ist an der Zeit“

Jubiläumsprogramm des MeRz Theaters. Eurythmieaufführung mit Szenen aus Goethes Märchen, Musik von Elmar Schimmel, Christoph Peter, Imre Madach, Gustav Mahler und Maurice Ravel. Heinz Schimmel, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Es-ist-an-der-Zeit.6546.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 18.05.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Stimmen hören, hell sehen - Wahn und Wirklichkeit

Eine neue "Mysteriendramen-hautnah" Produktion. Andrea Pfaehler, Andreas Heinrich, Schauspiel; Mit Gästen der Jungen Bühne 2014, Schauspiel und Musik. Angelina Gazquez, Konzept, Regie
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Stimmen-hoeren.6386.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Freitag, 23.05.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil IV

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Parzival bei Gurnemanz, Befreiung von Conwiramur. Mit Katja Axe, Thomas Autenrieth, Thomas S. Ott. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 24.05.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Fingerhütchen

Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 24.05.2014 | 15:00 Uhr · Schreinereisaal

Der alte Garten

... wie die Natur lebendig wurde ...“. Wiederaufnahme des poetisch-eurythmisch-musikalischen Märchens nach Marie Luise Kaschnitz. Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren. Ein festlicher Nachmittag. Sighilt von Heynitz und Dirk Heinrich, Sprache; Goetheanum Eurythmie-Bühne und Kinder, Eurythmie; Riho Peter-Iwamatsu, Musik; Christian Foskett, Licht; Lukas Sovonja, Bühne; Julia Strahl, Kostüm; Goetheanum Eurythmie-Ensemble, Gestaltung; Mirjam Tradowsky, Idee, Konzept, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Der-alte-Garten.6109.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Samstag, 24.05.2014 | 17:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das Erdmännchen

Farbiges Schattenspiel. Gastspiel des Farbigen Schattentheater Orion
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 24.05.2014 | 18:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Die Nixe im Teich

Farbiges Schattenspiel. Gastspiel des Farbigen Schattentheater Orion
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Sonntag, 25.05.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Albolina

Eurythmieaufführung zum Thema „Die Zukunft unserer Erde“. In italienischer Sprache. Livia Menuzzi, Roberto Rossi, Bettina Knopp, Gia van den Akker, Amateure und Jugendliche aus Trento, Eurythmie; Marco Conti, Sprecher; Simone Fontanelli, musikalische Komposition; Andrea Bertino, Simona Scarrone, Alberto Parone und Marco Lasagna, Musik; Roberto Sebastian Rossi, Bettina Knopp, Gia van den Akker, Choreographie Schüler; Katja Nestle, Kostüme; Peter Jackson, Licht; Gia van den Akker; Konzept und Regie. Einführung um 16 Uhr, Englischer Saal
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Albolina.6342.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Samstag, 31.05.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Austin Eurythmy Ensemble

Eurythmieaufführung des Austin Eurythmy Ensembles. Gedichte von Denise Levertov, Japanische Tankas, Musik von Maurice Ravel und Sofia Gubaidulina. Andrea und Markus Weder, Eurythmie; Jeremiah Turner, Sprache; Risa Ando, Violine; Jun Seo, Cello; Andrea und Markus Weder, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/AUSTIN-EURYTHMIE-ENSEMBLE.6341.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 01.06.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Kammermusik von Viktor Ullmann

Mit Musikern der Musikhochschule Basel-Stadt. Flurina Stucki, Sopran; Debora Büttner, Mezzosopran; Alena Sojer, Faristamo Susi, Amador Buda, Klavier; Cynthia L. Smith, Moderation
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Samstag, 07.06.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Andrej Belyj

Zeitzeuge des Fünften Evangeliums. Lesung und Eurythmie. Goetheanum Eurythmie-Bühne, Hartwig Joerges, Klavier; Margrethe Solstad, künstlerische Leitung
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 08.06.2014 | 11:00 Uhr · Grundsteinsaal

„Wo Sinneswissen endet ...“

Pfingst-Stimmung. Eurythmieaufführung der Goetheanum-Bühne; Margrethe Solstad, künstlerische Leitung; Sprechchor-Initiative; Sylvia Baur, Leitung
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 08.06.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

„Dann sang der Engel seine Melodie“

Liederabend mit dem „Marienleben“ von Paul Hindemith u.a. Marret Winger, Sopran; Matthias Veit, Klavier
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Montag, 09.06.2014 | 17:00 Uhr · Schreinereisaal

Der alte Garten

... wie die Natur lebendig wurde ...“. Wiederaufnahme des poetisch-eurythmisch-musikalischen Märchens nach Marie Luise Kaschnitz. Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren. Ein festlicher Nachmittag. Sighilt von Heynitz und Dirk Heinrich, Sprache; Goetheanum Eurythmie-Bühne und Kinder, Eurythmie; Riho Peter-Iwamatsu, Musik; Christian Foskett, Licht; Lukas Sovonja, Bühne; Julia Strahl, Kostüm; Goetheanum Eurythmie-Ensemble, Gestaltung; Mirjam Tradowsky, Idee, Konzept, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Der-alte-Garten.6109.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Freitag, 13.06.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil V

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Auf der Gralsburg, Sigune, und Wiedergutmachung mit Jeschutte. Mit Nathalie Kux,Thomas Autenrieth, Thomas S. OttThomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 14.06.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Trimesterabschluss Eurythmeum CH

Trimesteraufführung des Eurythmeum CH.


Samstag, 14.06.2014 | 20:00 Uhr · Terrassensaal

Erstes Konzert zur Erweiterten Tonalität

Vokal- und Instrumentalwerke von Heiner Ruland. Singgruppe Zwischentöne, Holger Schimanke, Leitung; Heinz Bähler, Bariton; Aminta Dupuis, Gesang; Paul Giger, Wim Viersen, Violine; Christian Ginat, Bratsche; Christian Hickel, Cello; Oskar Peter, Traversflöte; Verena Zacher, Leier; Stefan Mu¨ller, Klavichord, Cembalo; Johann Sonnleitner, Orgelpositiv, Cembalo, Hammerflu¨gel
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 15.06.2014 | 11:00 Uhr · Terrassensaal

Zweites Konzert zur Erweiterten Tonalität

Lieder von Heiner Ruland samt einem Gespräch mit dem Komponisten. Neun Lieder nach Gedichten von Christian Morgenstern, Lieder-Zyklus „Die Stadt“ (Urs Heimlander), Im Hollerbaum (Johanna Felll), Fu¨nf Lieder im Volkston (Goethe). Heinz Bähler, Bariton; Oskar Peter, Traversflöte, Johann Sonnleitner, Hammerflu¨gel
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 15.06.2014 | 11:00 Uhr · Rudolf Steiner Halde Saal

Eurythmiestudium EUCHORE, Lili Reinitzer

Charakter und Motiv von Dichtung und Musik im künstlerischen Ausdruck der Eurythmie. Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d–Moll, 1. Satz; Johann Wolfgang von Goethe, Das Göttliche. Mit Einführung und Demonstration.


Sonntag, 15.06.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Finsternis, Licht, Liebe

Diplomabschluss Eurythmeum CH mit Werken von Rudolf Steiner, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Ludwig van Beethoven, Antonín Dvorák, Lea van der Pals u.a.


Freitag, 20.06.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil VI

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Parzival im Schnee und bei Artus, Gaiwan, Verfluchung durch Cundry. Mit Katja Axe, Thomas S. Ott. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 21.06.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Finsternis, Licht, Liebe

Diplomabschluss Eurythmeum CH mit Werken von Rudolf Steiner, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Ludwig van Beethoven, Antonín Dvorák, Lea van der Pals u.a.


Sonntag, 22.06.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

„Von Angesicht zu Angesicht“ – Moses im Spiegel unserer Zeit

Tournee des Eurythmie Ensemble Jerusalem. Musik klassischer und israelischer Komponisten begleiten das Erzählende. Dominique Avivi, Nadiv Brog, Anna Brushin, Michal Ma-Tov, Jan Ranck und Tali Wandel, Eurythmie; Michael Zelevinsky, Klavier; Arie Ben-David, Sprache; Adam Miklaf, Licht; Jan Ranck, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/6054.html


Montag, 23.06.2014 | 17:00 Uhr · Nordatelier

Lyrischer Abschluss des berufsbegleitenden Kurses für Sprache und Schauspiel der Akademie Tabor, Prag

Gedichte von Vera Sojková, Musik von Viktor Ullmann. Mit einer Einführung auf Deutsch. Kollekte


Montag, 23.06.2014 | 20:00 Uhr · Nordatelier

Dramatischer Abschluss des berufsbegleitenden Kurses für Sprache und Schauspiel der Akademie Tabor, Prag

Szenen aus „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller und aus „Faust“, 1.Teil von Johann Wolfgang v. Goethe. Kollekte


Freitag, 27.06.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil VII

Kampf - Licht - Schatten - Liebe - Stetigkeit - Treue - Entwicklung. Der Kampf um Bearosche, Gaiwan und die 9 jährige Obilot. Mit Adelheid Arndt, Katja Axe, Thorsten Blanke, Thomas S. Ott. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Montag, 30.06.2014 | 17:00 Uhr · Schreinereisaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen I


Montag, 30.06.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen II


Dienstag, 01.07.2014 | 17:00 Uhr · Schreinereisaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen III


Dienstag, 01.07.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen IV


Mittwoch, 02.07.2014 | 17:00 Uhr · Schreinereisaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen V


Mittwoch, 02.07.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen VI


Donnerstag, 03.07.2014 | 17:00 Uhr · Schreinereisaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen VII


Donnerstag, 03.07.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Abschlussklassen der Eurythmieausbildungen VIII


Freitag, 05.09.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Première: Was Ihr Wollt

Aufführung Junge Bühne in Kooperation mit der Goetheanum-Bühne. Eine Inszenierung von jungen Teilnehmern aus der Region. Andrea Pfaehler, Regie und Kursleitung


Samstag, 06.09.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Was Ihr Wollt

Aufführung Junge Bühne in Kooperation mit der Goetheanum-Bühne. Eine Inszenierung von jungen Teilnehmern aus der Region. Andrea Pfaehler, Regie und Kursleitung


Sonntag, 07.09.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Was Ihr Wollt

Aufführung Junge Bühne in Kooperation mit der Goetheanum-Bühne. Eine Inszenierung von jungen Teilnehmern aus der Region. Andrea Pfaehler, Regie und Kursleitung


Donnerstag, 11.09.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Was Ihr Wollt

Aufführung Junge Bühne in Kooperation mit der Goetheanum-Bühne. Eine Inszenierung von jungen Teilnehmern aus der Region. Andrea Pfaehler, Regie und Kursleitung


Freitag, 12.09.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Was Ihr Wollt

Aufführung Junge Bühne in Kooperation mit der Goetheanum-Bühne. Eine Inszenierung von jungen Teilnehmern aus der Region. Andrea Pfaehler, Regie und Kursleitung


Samstag, 13.09.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Dernière: Was Ihr Wollt

Aufführung Junge Bühne in Kooperation mit der Goetheanum-Bühne. Eine Inszenierung von jungen Teilnehmern aus der Region. Andrea Pfaehler, Regie und Kursleitung


Sonntag, 14.09.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée V

Conrad Ferdinand Meyer

Michael Blume, Einführung und Rezitation. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf


Sonntag, 12.10.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

„Herbstnacht – das Loch in der Tür – spielt Flöte“

Japanische Haikus aus drei Jahrhunderten. Michael Kurtz, Einführung; Joachim Pfeffinger, Flöte. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf


Sonntag, 19.10.2014 | 16:30 Uhr · Grosser Saal

Klavierkonzert mit Jörg Demus

Träger des Robert-Schumann-Preise 1986 spielt Werke von Robert Schumann Schumann, Ludwig van Beethoven und einer Eigenkomposition.


Donnerstag, 23.10.2014 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Herzzeit

Eine Geschichte wandert durch Texte und Gedichte: KENNE DICH SELBST. Harry Hillege; Sprechkunst, Schauspiel; Dirk-Rainer Janke, Klangkunst, Klavier, Gong, Taikotrommel


Sonntag, 09.11.2014 | 16:30 Uhr · Grosser Saal

Jubiläumskonzert 50 Jahre Orchester Dornach

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1, Solist Joseph-Maurice Weder aus Basel; Ludwig van Beethoven: 3. Sinfonie „Eroica“. Jonathan Brett Harrison, musikalische Leitung


Sonntag, 16.11.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

„Sterne des Leidlandes. Lebens- und Todesbejahung erweist sich als Eines.“ – Rainer Maria Rilke: 1., 5. und 10. Duineser Elegie

Esther Bohren, Sprache und Schauspiel; Claire Wyss, Eurythmie; Joachim Scherrer, musikalische Improvisation. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf


Sonntag, 07.12.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

„Sternenaugen durch das Dickicht brechen schimmernd“ – Ingeborg Bachmann

Christiane Haid, Betrachtung; Christine Engels, Rezitation; Franziska Bücklers, Klarinette; Goetheanum Eurythmie-Bühne. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf


Sonntag, 01.02.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée I


Sonntag, 01.03.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée II


Sonntag, 19.04.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée III


Sonntag, 07.06.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée IV


Sonntag, 04.10.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée V


Sonntag, 08.11.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée VI


Sonntag, 06.12.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée VII


Freitag, 11.12.2015 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Olav Åsteson

Farbiges Transparentbilderspiel. Puppentheater am Goetheanum. Trond Solstad, Einführung; Don Vollen, Musik


Samstag, 12.12.2015 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Olav Åsteson

Farbiges Transparentbilderspiel. Puppentheater am Goetheanum. Trond Solstad, Einführung; Don Vollen, Musik


Freitag, 18.12.2015 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Olaf Åsteson

Farbiges Transparentbilderspiel. Puppentheater am Goetheanum. Trond Solstad, Einführung; Don Vollen, Musik


Parzival

Lesungen Freitags:
25. April; 9. Mai; 16. Mai;
23. Mai; 13. Juni;
20. Juni; 27. Juni

jeweils um 19.30 Uhr, Schreinerei Backofen
Abopreis bis Juli: 7 Lesungen für 6

Weitere Informationen

Es reicht

Fr 02.05.2014 | 20:00 Uhr

Theaterkabarett Birkenmeier

Faust II – Ein Wirtschaftswunder- krimi

Sa 10.05.2014 | 20:00 Uhr

Weitere Informationen

Es ist an der Zeit

Sa 17.05.2014 | 20:00 Uhr

Weitere Informationen

Der alte Garten

... wie die Natur lebendig wurde ...“. Poetisch-eurythmisch-musikalisches Märchen nach Marie Luise Kaschnitz. Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.

Sa 24.05.2014 | 15:00 Uhr
Mo 09.06.2014 | 17:00 Uhr

Weitere Informationen

ALBOLINA

So 25.05.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal
Eurythmieaufführung zum Thema „Die Zukunft unserer Erde“.

Weitere Informationen

Stimmen hören, hell sehen - Wahn und Wirklichkeit

So 18.05.2014 | 16:30 Uhr

Weitere Informationen

AUSTIN EURYTHMIE ENSEMBLE

Sa 31.05.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Weitere Informationen

Eurythmie Ensemble Jerusalem

Künstlerische Leitung:
Jan Ranck

Sonntag, 22.06.2014 | 16:30

Weitere Informationen