KontaktTickets
SpielplanBühnensanierungPresseÜber uns

Samstag, 04.10.2014 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Christian Morgenstern

Ein Programm mit Sprache, Musik und Eurythmie. Mit Marie-Odile Heinrich, Jürg Gutjahr und Dirk Heinrich
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 05.10.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Ishtar - Eurythmie im Dialog

Chantal Heijdeman, Eurythmie und Musik; Bettina Grube, Melanie Mac Donald, Regie und Choreografie; Mohtaram Momeni, persische Einstudierung; Geoffrey Norries, Sprecher; Guus Fabius, Cello; Paul de Ridder und Jannemijn Visser, Improvisationsinstrumente
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Montag, 06.10.2014 | 20:15 Uhr · Grosser Saal

Kammerchor "Werbeck Ensemble"

Mit Werken von G. P. da Palestrina, C. V. Stanford, B. Britten, Schriefer u.a. Christiaan Boele, Leitung
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Mittwoch, 08.10.2014 | 20:15 Uhr · Grosser Saal

Licht und Lüge

Bilder aus Peer Gynt von Henrik Ibsen; Knut Nystedt: Symphonie für Streicher, op. 26; Edvard Grieg: Suite in altem Stil, Holbergsuite. Orchester Camerata Da Vinci; musikalische Leitung, Giovanni Barbato; Eurythmieaufführung der Goetheanum Eurythmie-Bühne; Margrethe Solstad, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Auffuehrungen-2014-15.4628.0.html
Eintritt: 39 CHF, ermässigt 26 CHF*


Donnerstag, 09.10.2014 | 20:15 Uhr · Grosser Saal

PSS PSS

Aufführung von Baccalà Clown di Pessi e Fassari. Von und mit Camilla Pessi und Simone Fassari. Louis Spagna, Regie
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 12.10.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Morgendämmerung - Durch den trüben Nebeldunst dringt der Glocke Ton

Japanische Haikus aus drei Jahrhunderten. Michael Kurtz, Einführung; Joachim Pfeffinger, Flöte; Claudia Abrecht und Sara Kazakov, Rezitation. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Sonntag, 19.10.2014 | 16:30 Uhr · Grosser Saal

Klavierkonzert mit Jörg Demus

Träger des Robert-Schumann-Preises 1986. Johann Sebastian Bach: Chromatische Fantasie und Fuge; Franz Schubert: Klavierstück in Es-Dur; Robert Schumann: 8 Fantasien, op. 16 „Kreisleriana“; Jörg Demus: Sonatine op. 26, Uraufführung, „gewidmet dem Goetheanum und seinen japanischen Meisterschülern“; César Franck: Prélude, Choral et Fugue. Jörg Demus, Klavier
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Joerg-Demus.6637.0.html
Eintritt: 35 CHF, ermässigt 24 CHF*


Donnerstag, 23.10.2014 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Herzzeit

Poesie und Musikimprovisationen. Eine Geschichte wandert durch Texte und Gedichte: KENNE DICH SELBST. Harry Hillege; Sprechkunst, Schauspiel; Dirk-Rainer Janke, Klangkunst, Klavier, Gong, Taikotrommel
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Freitag, 24.10.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil VIII

Kampf – Fehler – Licht – Erkenntnis – Schatten – Verkennung – Treue – Liebe – Entwicklung. Gawan in Ascalun.. Gawan und Antikonie. Der Überfall. Die Verteidigung des Turms. Verhandlungen. Mit Thomas S. Ott, Andreas Lange, Katja Axe. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 25.10.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Der arme Müllersbursch und das Kätzchen

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. "Wägwarte" Märlibühni. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 25.10.2014 | 19:00 Uhr · Grosser Saal

Oper von Viktor Ullmann: „Der Sturz des Antichrist“

Op. 9, "Bühnenweihefestspiel" in 3 Akten, nach der "Dramatischen Skizze" von Albert Steffen. Schweizer Erstaufführung. Gastspiel des Mährischen Theaters Olomouc (CZ). Miloslav Oswald, musikalische Leitung; Jan Antonín Pitínský, Regie; Zuzana und Tomáš Rusínovi, Ausstattung. 16.30 Uhr Einführung durch Marcus Gerhardts (Ullmann-Archiv), Grundsteinsaal
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Victor-Uhlmann.6636.0.html
Eintritt: 1. Kategorie: 72 CHF, ermässigt* 50 CHF; 2. Kategorie: 60 CHF, ermässigt* 42 CHF; 3. Kategorie: 48 CHF, ermässigt* 32 CHF; 4. Kategorie: 39 CHF, ermässigt* 26 CHF; 5. Kategorie (sichtbehindert): 30 CHF, ermässigt* 20 CHF


Sonntag, 26.10.2014 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Der arme Müllersbursch und das Kätzchen

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. "Wägwarte" Märlibühni. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Dienstag, 28.10.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Farbenwort - Hommage an Christian Morgenstern

Werke von Christian Morgenstern, Edvard Grieg, Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Frédéric Chopin, Christian Larsson. Goetheanum Eurythmie-Bühne; Margrethe Solstad, künstlerische Leitung
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Samstag, 01.11.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Première: Spindel, Weberschiffchen und Nadel

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 01.11.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

OTHELLO

Eurythmieaufführung des Ensemble Citadelle Paris. Auszüge W. Shakespeares. Feuerrhythmus – Wassergesang – Humoreske. Musik von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn, Frédéric Chopin, Alexander Skryabin, Sergey Rachmaninov und Claude Debussy. Jean-Christophe Roux, Klavier; Jean-Marc Seguin, Rezitation; Silvia Sutter, Beleuchtung; Jehanne Secretan und Héléne Oppert, künstlerische Leitung
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 02.11.2014 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Spindel, Weberschiffchen und Nadel

Ein Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Freitag, 07.11.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil IX

Kampf – Fehler – Licht – Erkenntnis – Schatten – Verkennung – Treue – Liebe – Entwicklung. Parzivals dritte Begegnung mit Sigune. Kampf mit dem Gralsritter. Karfreitagsgespräch. Parzivals Einkehr bei Treverizent. Mit Thomas S. Ott, Joachim Schwegler, Nathalie Kux. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 08.11.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Die Bremer Stadtmusikanten

Ein Märchen der Brüder Grimm. Farbiges Transparentfigurenspiel. Puppenbühne am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahren.
Eintritt: 15 CHF, ermässigt*: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Sonntag, 09.11.2014 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Die Bremer Stadtmusikanten

Ein Märchen der Brüder Grimm. Farbiges Transparentfigurenspiel. Puppenbühne am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahren.
Eintritt: 15 CHF, ermässigt*: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Sonntag, 09.11.2014 | 16:30 Uhr · Grosser Saal

Jubiläumskonzert 50 Jahre Orchester Dornach

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Konzert für Klavier und Orchester, Nr. 1, b-Moll op. 23. Andriy Dragan/Basel, Solist; Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3, Es-Dur, op. 55 „Eroica“. Jonathan Brett Harrison, musikalische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Orchester-Dornach.5257.0.html
Eintritt: Kategorie 1: 39 CHF, ermässigt* 29 CHF; Kategorie 2: 36 CHF, ermässigt* 26 CHF; Kategorie 3: 33 CHF, ermässigt* 23 CHF; Kategorie 4: 28 CHF, ermässigt* 18 CHF. Ermässigung für Studierende, SchülerInnen, Erwerbslose, Auszubildende, Militär-/Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente)


Samstag, 15.11.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

"Könnt Ihr nicht wachen ...?"

Aufführung des Ensembles Eurythmeum CH. Die Elementarphantasien von Christian Morgenstern und andere Dichtungen. Musik von Debussy, Ustwolskaja, Takemitsu, Lourié, Schostakowitsch u.a. Ensemble Eurythmeum CH, Eurythmie; Mirjam Hege, Sprache; Hristo Kazakov, Klavier
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 16.11.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

„Die Sterne des Leidlandes“ – Rainer Maria Rilke: 1., 5. und 10. Duineser Elegie

Esther Bohren, Sprache und Schauspiel; Claire Wyss, Eurythmie; Joachim Scherrer, musikalische Improvisation. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Sonntag, 16.11.2014 | 17:00 Uhr · Grundsteinsaal

A musicall banquet

Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge. Konzert Nr. 4 der Kammermusik Arlesheim; Daniel Hauptmann, Violine; Ulrike Winkler, Viola; Stéphanie Meyer, Violoncello; Thilo Muster; Cembalo und Orgel; Als Gast Stephan Mai (Akademie für alte Musik Berlin) Violine
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 25 CHF*


Freitag, 21.11.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil X

Kampf – Fehler – Licht – Erkenntnis – Schatten – Verkennung – Treue – Liebe – Entwicklung. Gaiwan heilt den Verwundeten. Malcreature, Gawan der Liebende im Dienste Orgeluses. Orgeluses Hohn. Schandtaten des Urians. Gawans Kampf mit Lischoys. Vor der Zauberburg. Mit Thomas S. Ott, Adelheid Arndt. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 22.11.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Die Bremer Stadtmusikanten

Ein Märchen der Brüder Grimm. Farbiges Transparentfigurenspiel. Puppenbühne am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahren.
Eintritt: 15 CHF, ermässigt*: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 22.11.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

... und ziehe selig mit durch ew'ge Räume ...

ENTFÄLLT - Ein Liederabend mit Werken der Romantik von Johannes Brahms, Ioana Ilie, Leoš Janácek. Kim Bartlett, Mezzospran; Marcis Kuplais, Cello; Ioana Ilie, Klavier


Sonntag, 23.11.2014 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

"Licht wird alles, was ich fasse"

Ein bewegtes Solo – Programm. Eurythmieaufführung mit Dichtungen von Friedrich Nietzsche und Rudolf Steiner. Musik von Alexander Skrjabin, Frédéric Chopin, Franz Schubert Thomas Sutter, Eurythmie; Hristo Kazakov, Klavier; Karin Croll, Rezitation; Sylvia Sutter, Licht


Freitag, 28.11.2014 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil XI

Kampf – Fehler – Licht – Erkenntnis – Schatten – Verkennung – Treue – Liebe – Entwicklung. Gawan beim Fährmann. Gawans Erlösungskampf gegen die Schrecknisse der Zauberburg. Antigralsburg. Lösung des Zauberbanns. Mit Katja Axe, Nathalie Kux, Andreas Lange. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 29.11.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das Schneemädchen

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Puppenbühne Acconcia. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 15 CHF, ermässigt*: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 29.11.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

KOKORO

Ein japanisches Eurythmieprogramm. Alte und moderne Haikus, Musik, eine alte japanische Geschichte (Motiv, Anfang 12. Jhr. „Konjaku-Monogatari“) Riho Peter-Iwamatsu, Eurythmie; Joachim Pfeffinger, Flöte; Norihiro Terazawa, Sprache; Taiko-Dojou, Trommel und Shamisen (3 Seiten-Laute); Ilja van der Linden, Licht und Bühne; Shino Saegusa, Reinaldo Perez, Kostüm; Angelika Asada Stieger, Übersetzung; Akiko (Seisetsu) Iwamatsu, Kalligraphie
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/KOKORO.6749.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 30.11.2014 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das Schneemädchen

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Puppenbühne Acconcia. Kinder ab 4 Jahren
Eintritt: 15 CHF, ermässigt*: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 06.12.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Première: Das Eselein des St. Nikolaus

Eine Samichlausgeschichte. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren.
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 06.12.2014 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Hristo Kazakov spielt Ludwig van Beethoven-Sonaten Teil IV

Sonate op. 7, Nr. 4, in Es Dur; Sonate Nr. 5 in c moll, op. 10, Nr. 1; Sonate Nr. 6 in F Dur, op. 10, Nr. 2; Sonate Nr. 7 in D Dur, op. 10, Nr. 3. Hristo Kazakov, Klavier
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Hristo-Kazakov.5739.0.html
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 07.12.2014 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

„Sternenaugen durch das Dickicht brechen schimmernd“ – Ingeborg Bachmann

Christiane Haid, Betrachtung; Christine Engels, Rezitation; Franziska Bücklers, Klarinette; Goetheanum Eurythmie-Bühne. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste
mehr Informationen: www.goetheanum.org/fileadmin/vk/2014_02_02_Dichtersoireen/2013-11-27_Soireen_internet_03.pdf
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 13.12.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das Waldhaus

Ein Märchen der Brüder Grimm. Erzählen mit farbigen Transparentbildern von Heidi de Cler. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren.
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 13.12.2014 | 17:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das Lichtschwert

Sternensage nach Erika Dühnfort. Erzählen mit farbigen Transparentbildern von Heidi de Cler. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 5 Jahren.
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 13.12.2014 | 20:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Première: Von dem Fischer und seiner Frau

Ein Märchen der Brüder Grimm. Erzählen mit farbigen Transparentbildern von Mathias Ganz. Kleine Märchenbühne Felicia. Erwachsene und Jugendliche
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Samstag, 13.12.2014 | 20:00 Uhr · Grundsteinsaal

Die Legende der heiligen Odilie

Advent-Eurythmieaufführung des Lichteurythmie-Ensemble Dornach-Arlesheim. Olrike Kleeberg, Katja Pfaehler, Franziska Voglstätter, Corina Walkmeister, Annette Strumm, Hans-Peter Strumm, Thomas Sutter, Eurythmie; Karin Croll, Gabriela Maria Gerber, Eduardo Hasselberg, Rezitation; Barbara Hasselberg, Gwenola Hemlin, Leier; Christoph Gerber, Piano; Sylvia Sutter, Licht; Kostüme, Karin Croll; Thomas Sutter, Leitung; Einstudierung, Sieglinde Lehnhardt
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Sonntag, 14.12.2014 | 16:30 Uhr · Terrassensaal

Buchpräsentation „Rudolf Steiner und die Musik“

Einführung und Lesung , Michael Kurtz; Musik von Debussy und Skrjabin, Hristo Kazakov


Samstag, 20.12.2014 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Die Weihnachtsgeschichte

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren.
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Sonntag, 21.12.2014 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Die Weihnachtsgeschichte

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahren.
Eintritt: 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07


Sonntag, 21.12.2014 | 15:30 Uhr · Grundsteinsaal

Das Oberuferer Paradeisspiel

Es spielt die Cumpanei Michael Blume. Ab 9 J.
Kollekte


Sonntag, 21.12.2014 | 17:00 Uhr · Grundsteinsaal

Das Oberuferer Christgeburtspiel

Es spielt die Cumpanei Michael Blume.
Kollekte am Saalausgang


Mittwoch, 24.12.2014 | 16:00 Uhr · Grundsteinsaal

Das Oberuferer Paradeisspiel

Es spielt die Cumpanei Michael Blume. Ab 9 Jahren
Kollekte am Saalausgang


Donnerstag, 25.12.2014 | 16:00 Uhr · Grundsteinsaal

Das Oberuferer Christgeburtspiel

Kollekte am Saalausgang


Donnerstag, 25.12.2014 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft


Freitag, 26.12.2014 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Friede auf Erden

Aufführung der Goetheanum Eurythmie-Bühne; Margrethe Solstad, künstlerische Leitung; Orchester Camerata Da Vinci; Giovanni Barbato, musikalische Leitung
Eintritt: 39 CHF, ermässigt* 26 CHF (auch für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft)


Samstag, 27.12.2014 | 10:00 Uhr · Grosser Saal

I. Die Pforte der Einweihung

Ein Rosenkreuzermysterium. 1. Mysteriendrama durch Rudolf Steiner. Gioia Falk und Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme; Elmar Lampson, Musik
Eintritt: 1. Kategorie: 300 CHF, ermässigt 210 CHF; 2. Kategorie: 240 CHF, ermässigt 170 CHF; 3. Kategorie: 150 CHF, ermässigt 105 CHF; 4. Kategorie: 90 HCF, ermässigt 65 CHF. Ermässigung für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, Studierende, SchülerInnen, Pensionierte/Senioren, Erwerblose, Auszubildende, Militärdienst-/Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente)


Sonntag, 28.12.2014 | 10:00 Uhr · Grosser Saal

II. Die Prüfung der Seele

Ein Rosenkreuzermysterium. 2. Mysteriendrama durch Rudolf Steiner. Gioia Falk und Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme; Elmar Lampson, Musik
Eintritt: 1. Kategorie: 300 CHF, ermässigt 210 CHF; 2. Kategorie: 240 CHF, ermässigt 170 CHF; 3. Kategorie: 150 CHF, ermässigt 105 CHF; 4. Kategorie: 90 HCF, ermässigt 65 CHF. Ermässigung für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, Studierende, SchülerInnen, Pensionierte/Senioren, Erwerblose, Auszubildende, Militärdienst-/Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente)


Montag, 29.12.2014 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Konzert: Musik zu den Mysteriendramen

Elmar Lampson, Moderation und Komposition. Mit dem Orchester Camerata Da Vinci; Giovanni Barbato, musikalische Leitung
Eintritt: 39 CHF, ermässigt* 26 CHF (auch für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft)


Dienstag, 30.12.2014 | 10:00 Uhr · Grosser Saal

III. Der Hüter der Schwelle

Ein Rosenkreuzermysterium. 3. Mysteriendrama von Rudolf Steiner. Gioia Falk und Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme; Elmar Lampson, Musik

Eintritt:
1. Kategorie: 300 CHF, ermässigt 210 CHF
2. Kategorie: 240 CHF, ermässigt 170 CHF
3. Kategorie: 150 CHF, ermässigt 105 CHF
4. Kategorie: 90 HCF, ermässigt 65 CHF
Ermässigung für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, Studierende, SchülerInnen, Pensionierte/Senioren, Erwerblose, Auszubildende, Militärdienst-/Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente)


Mittwoch, 31.12.2014 | 10:00 Uhr · Grosser Saal

IV. Der Seelen Erwachen

Ein Rosenkreuzermysterium. 4. Mysteriendrama von Rudolf Steiner. Gioia Falk und Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme; Elmar Lampson, Musik

Eintritt:
1. Kategorie: 300 CHF, ermässigt 210 CHF
2. Kategorie: 240 CHF, ermässigt 170 CHF
3. Kategorie: 150 CHF, ermässigt 105 CHF
4. Kategorie: 90 HCF, ermässigt 65 CHF
Ermässigung für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, Studierende, SchülerInnen, Pensionierte/Senioren, Erwerblose, Auszubildende, Militärdienst-/Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente)


Sonntag, 04.01.2015 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Das Oberuferer Dreikönigsspiel

Es spielen Freunde des Goetheanum. Ab 10 J.
Kollekte am Saalausgang


Dienstag, 06.01.2015 | 19:00 Uhr · Grundsteinsaal

Das Oberuferer Dreikönigsspiel

Es spielen Freunde des Goetheanum. Ab 10 J.
Kollekte am Saalausgang


Samstag, 10.01.2015 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Dreikönigsspiel

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Märchenbühne "Die kleine Arche". Kinder ab 4 Jahren


Sonntag, 11.01.2015 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Dreikönigsspiel

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Märchenbühne "Die kleine Arche". Kinder ab 4 Jahren


Samstag, 17.01.2015 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das weisse Rösslein

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Märchenbühne "Die kleine Arche". Kinder ab 4 Jahren


Sonntag, 18.01.2015 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Das weisse Rösslein

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren. Märchenbühne "Die kleine Arche". Kinder ab 4 Jahren


Sonntag, 18.01.2015 | 16:30 Uhr · Grosser Saal

Hristo Kazakov spielt Ludwig van Beethoven-Sonaten Teil V

Sonate Nr. 13 in Es Dur "Quasi una fantasia", Op. 27, Nr. 1; Sonate Nr. 10 in G Dur, Op. 14, Nr. 2; Sonate Nr. 21 in C Dur, op. 53, (Waldstein-Sonate). Hristo Kazakov, Klavier
Eintritt: 30 CHF, ermässigt 20 CHF*


Freitag, 23.01.2015 | 19:30 Uhr · Schreinerei Backofen

Parzival von Wolfram von Eschenbach, Teil XII

Kampf – Fehler – Licht – Erkenntnis – Schatten – Verkennung – Treue – Liebe – Entwicklung. Gawan in Ascalun.. Gawan und Antikonie. Der Überfall. Die Verteidigung des Turms. Verhandlungen. Thmoas S. Ott, Andreas Lange, Nathalie Kux, Thmoas Autenrieth. Thomas S. Ott, künstlerische Leitung
mehr Informationen: www.goetheanum-buehne.ch/Parzival.6436.0.html
Eintritt: 24 CHF, ermässigt 16 CHF*


Samstag, 24.01.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

KONTRASTE

KlangGeste – Musik und Eurythmie. Richard Wagner: Aus: Lohengrin; Oscar Strasnoy: "Y" for orchestra, Sum Nr. 2; Anton Webern: Fünf Sätze Op. 5 (Für Streichorchester); Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4 in c-Moll. Else-Klink-Ensemble, Eurythmeum Stuttgart; Benedikt Zweifel, künstlerische Leitung; Carina Schmid, Koleitung. In gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem Musikkollegium Winterthur; Rubén Dubrovsky, musikalische Leitung
Eintritt:
Kategorie 1: 72 CHF, ermässigt* 50 CHF
Kategorie 2: 60 CHF, ermässigt* 42 CHF
Kategorie 3: 48 CHF, ermässigt* 32 CHF
Kategorie 4: 39 CHF, ermässigt* 26 CHF
Kategorie 5: 30 CHF, ermässigt* 20 CHF
*Ermässigung für Studierende, SchülerInnen, Erwerbslose, Auszubildende, Militär-/ Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente)


Samstag, 31.01.2015 | 15:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Frau Holle

Ein Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel. Blaue Märchenbühne München. Kinder ab 4 Jahren


Sonntag, 01.02.2015 | 11:00 Uhr · Puppentheater Felicia

Frau Holle

Ein Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel. Blaue Märchenbühne München. Kinder ab 4 Jahren


Sonntag, 01.02.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée I

Intervall von Motiv zu Motiv

Atmender Wort-Flügelschlag. Andrea Hitsch, Einführung. Mit Rezitation


Samstag, 21.02.2015 | 20:00 Uhr · Südbühne

„Sympoetisieren“ – Lyriklesung


Sonntag, 15.03.2015 | 16:30 Uhr · Rudolf Steiner Halde Saal

Poetische Soirée II

„Du sei wie du, immer“

Paul Celan in Dichtung und Prosa. Brigitte Kowarik und Dirk Heinrich, Sprache. Nicolas Gdacz, Cello


Dienstag, 07.04.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Eurythmieaufführung

Else Klink Ensemble, Stuttgart


Mittwoch, 08.04.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Eurythmieaufführung

Beiträgevon Künstlern und Künstlergruppen


Donnerstag, 09.04.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Eurythmieaufführung


Freitag, 10.04.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

Eurythmieaufführung

Goetheanum Eurythmie-Bühne


Sonntag, 19.04.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée III

„Dass sich Dunkel tragen lerne, Brechen durchs Gewölk die Sterne“

Lebensskizze der Bühnen- und Sprachkünstlerin Maria Strauch-Spettini von Andrea Hitsch. Mit Rezitation


Samstag, 09.05.2015 | 16:30 Uhr · Grundsteinsaal

Vierhändiges Klavierkonzert mit dem Klavierduo

Nikolai Rimski-Korsakow: Sheherazade op. 35; Alexander Skrjabin: Rêverie op. 24, 1. Sinfonie op. 26, 2. Sinfonie op. 29; Jan Masséus: Skriabinade op. 60A; Alexander Glasunow: Walzer aus: 5 Noveletten op. 15; Alexander Skrjabin: 3. Sinfonie op. 43 “Le Divin Poème“; Alexander Glasunow: A la mémoire de Wladimir Stassow. Michael Hagemann, Shoko Hayashizaki, Klavier


Samstag, 23.05.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

„Die Zwölf Stimmungen“

Eurythmische Szene aus Faust I von J.W. von Goethe, Goetheaum Eurythmie-Bühne. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste


Sonntag, 24.05.2015 | 20:00 Uhr · Grosser Saal

„Die Zwölf Stimmungen“ von Rudolf Steiner in eurythmischer Gestaltung

Vertonung für Chor und Instrumente von Jürgen Schriefer. Projektchor Tierkreis; Petra Ziebig, Leitung. Goetheanum Eurythmie-Bühne; Margrethe Solstad, künsterische Leitung. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste


Donnerstag, 04.06.2015 | 20:00 Uhr · Ausstellungsraum

Veranstaltungsreihe zum Menschheitsrepräsentanten

Eurythmie der Armenien-Gruppe

Veranstaltungsreihe zum Menschheitsrepräsentanten. Kollekte


Sonntag, 07.06.2015 | 16:30 Uhr · Rudolf Steiner Halde Saal

„Die ewige Sehnsucht, wie kurz sie währt“

Poetische Soirée IV zu Fernando Pessoa. Günter Kollert, Übersetzung, Lesung und Betrachtung


Sonntag, 13.09.2015 | 16:30 Uhr · Rudolf Steiner Halde Saal

Poetische Soirée V

Nelly Sachs

Christiane Haid, Betrachtung; Dirk Heinrich, Rezitation; Joachim Pfeffinger, Flöte


Sonntag, 04.10.2015 | 16:30 Uhr · Nordatelier

Poetische Soirée VI

Zeitgenössische Lyrik

Von und mit Franz-Felix Züsli, Irmentraud ter Veer


Sonntag, 08.11.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée VII


Sonntag, 06.12.2015 | 16:30 Uhr · Schreinereisaal

Poetische Soirée VIII


Freitag, 11.12.2015 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Olav Åsteson

Farbiges Transparentbilderspiel. Puppentheater am Goetheanum. Trond Solstad, Einführung; Don Vollen, Musik


Samstag, 12.12.2015 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Olav Åsteson

Farbiges Transparentbilderspiel. Puppentheater am Goetheanum. Trond Solstad, Einführung; Don Vollen, Musik


Freitag, 18.12.2015 | 20:00 Uhr · Schreinereisaal

Olaf Åsteson

Farbiges Transparentbilderspiel. Puppentheater am Goetheanum. Trond Solstad, Einführung; Don Vollen, Musik


LICHT und LÜGE

Mi 08.10.2014 | 20:15 Uhr

Weitere Informationen

Klavierkonzert mit Jörg Demus

So 19.10.2014 | 16:30 Uhr · Grosser Saal

Presse Konzert 12.9.2014

Weitere Informationen

Parzival

Lesungen Freitags:
24.10. / 7.11./ 21.11./ 28.11.

jeweils um 19.30 Uhr, Schreinerei Backofen

Weitere Informationen

Oper Viktor Ullmann:

DER STURZ DES ANTICHRIST
Sa 25.10.2014 | 19:00 Uhr

Weitere Informationen

ORCHESTER DORNACH

So 09.11.2014 | 16:30 Uhr

Weitere Informationen

KOKORO

Sa 29.11.2014 | 20:00 Uhr

Weitere Informationen