Faust-Wochenende

Medizinische Sektion

10. -12. JULI 2020

Krisen, Abgründe und Entwicklung  
Mensch und Medizin heute

Ticket-Buchung ab Juni 2020 möglich. 

mehr… 

Faust-Wochenende

Sektion für Sozialwissenschaften

17.- 19. JULI 2020

Faust Macht Geld
Wie wir Geschichte und Gesellschaft gestalten  

Ticket-Buchung  ab Juni 2020 möglich. 

mehr…

Faust-Wochenende

 Sektion für Schöne Wissenschaften

24.- 26. JULI 2020

Was ist der Mensch?
Zwischen Homunculus und Euphorion.
Mensch werden oder Mensch bleiben?

Ticket-Buchung ab Juni 2020 möglich. 

mehr…      

Goethes Faust 1&2

Neun Stunden im Goetheanum

24. Oktober 2020 FAUST 1
25. Oktober 2020 FAUST 2
 

 Faust will ins Leben

Ticket-Buchung  ab Juni 2020 möglich. 

mehr…      

SPIELPLAN

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert

Sonntag 04.10.2020

Beginn 16:00

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert II - Nr. 6 in A-Dur, Opus 30 Nr. 1 und Nr. 8 in G-Dur, Opus 30 Nr. 3

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim zweiten Konzert die Sonaten Nr. 6 in A-Dur, Opus 30 Nr. 1 und Nr. 8 in G-Dur, Opus 30 Nr. 3 von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate in A-Dur von César Franck.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Konzert

Sonntag 18.04.2021

Beginn 16:00

Grosser Saal

Konzertreihe

Ludwig van Beethoven Violinsonaten

Konzert VI - Nr. 2 in A-Dur, Opus 12 Nr. 2 und Nr. 9 in A-Dur, Opus 47 "Kreutzersonate"

In den Jahren 1798-1812 komponierte Ludwig van Beethoven 10 Sonaten für Violine und Klavier. In fünf Konzerten im Frühjahr und Herbst 2020 spielen Hristo Kazakov (Klavier) und Giovanni Barbato (Violine) die gesamte Reihe und weitere Werke anderer Komponisten. Es werden beim sechsten und letzten Konzert die Sonaten Nr. 2 in A-Dur, Opus 12 Nr. 2 und Nr. 9 in A-Dur, Opus 47 ”Kreutzersonate” von Ludwig van Beethoven gespielt, ergänzt mit der Sonate Nr. 2 in A-Dur, Opus 100 von Johannes Brahms. Es ist eine Wiederholung des ersten Konzerts vom 12.01.2020

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne