SPIELPLAN

Ludwig van Beethoven Klaviersonaten

Konzert

Samstag 30.05.2020

Beginn 20:00

Grosser Saal

Pfingsttagung 2020

Ludwig van Beethoven Klaviersonaten

Klavierkonzert mit Tamar Beraia

Die georgisch-schweizerische Pianistin Tamar Beraia präsentiert sich mit einem Klavierspiel voll Kraft und Virtuosität. Sie absolvierte ihr Studium am staatlichen Konservatorium bei Nana Khubutia. Master in Solo Performance an der Musikhochschule in Luzern. 2005 Gewinn des Internationalen Klavierwettbewerbs in Tbilisi und 2010 des Internationalen Klavierwettbewerbs „Neue Sterne“ in Wernigerode (DE). Es werden die folgenden Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven gespielt: Sonate Op. 2/1 f-moll, Sonate d-moll Op. 31/2 und Sonate c-moll Op.111 No.32. Veranstaltung der Sektion für Schöne Wissenschaften.

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne

Aufführung

Sonntag 31.05.2020

Beginn 20:00

Grosser Saal

Pfingsttagung 2020

Fensterworte, Tierkreis und Satire

Eurythmieaufführung. Gezeigt werden die „Fensterworte“ von Rudolf Steiner, in eurythmischer Darstellung von Farbe und Wort in der Besetzung mit 27 EurytmisthInnen, gefolgt von den „Zwölf Stimmungen“ von Rudolf Steiner, nach seinen Angaben für Form und Gestaltung, begleitet mit Musik von Jan Stuten. Abschliessend wird das „Lied von der Initiation“ von Rudolf Steiner gezeigt, eine Satire, ergänzend zu den zwölf Stimmungen des Tierkreises. Freies Eurythmie-Ensemble, Eurythmie; Catherine Ann Schmid, Katja Axe, Sprache; Irina Kandakova; Flügel, Gotthard Killian, Cello; Giovanni Barbato, Violine; Gioia Falk, künstlerische Leitung

Preis: 35.00 CHF , ermässigt 24.00 CHF*

Goetheanum-Bühne